Ernährungsberatung in Hamburg

Sie haben schon vieles ausprobiert, der dauerhafte Erfolg beim Abnehmen hat sich aber noch nicht eingestellt? Sie wünschen sich eine Ernährungsberatung mit Empfehlungen, die sich im Alltag gut umsetzen lassen? Sie haben anspruchsvolle gesundheitliche Bedürfnisse und müssen Erkrankungen oder spezielle Bedürfnisse beachten? 

In Hamburg und Umgebung: Ob in Eimsbüttel, Eppendorf, Niendorf, Ottensen, Pinneberg, Buxtehude oder Mitte, die Oviva App bietet flexible Ernährungsberatung in Ihrer Nähe.

Jetzt passendes Angebot finden 

 

Oviva hilft Ihnen:

  •       Ihren BMI zu berechnen
  •       Sich umfassend über Diabetes Typ 2 zu informieren
  •       Ihre passende Ernährungstherapie zu finden und Adipositas-Symptome zu reduzieren
  •       Einen individuellen Ernährungsplan bei Adipositas zu entwickeln
  •       Neue Ernährungsgewohnheiten im Alltag umzusetzen
  •       Gesund und ohne Verzicht abzunehmen

Unterstützung:

Zertifizierte Fachkräfte unterstützen Sie professionell

Ausgewohnene Mahlzeiten mit Oviva Ernährungsberatung

Individuelle Beratung:

Persönliche Bedürfnisse und Umstände werden berücksichtigt

Kostenübernahme:

Meist Übernahme aller Kosten der Ernährungsberatung durch Krankenkassen

Von zu Hause:

Zeitliche und örtliche Flexibilität mit der Oviva App

Verschiedene Faktoren spielen beim erfolgreichen gewichtsverlust mit
Unsere Schwerpunkte:
  •       Übergewicht und Adipositas-Behandlung
  •       Diabetes Typ 2
  •       Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  •       Fettleber
  •       Schlafapnoe
  •       Bluthochdruck
  •       Arteriosklerose
  •       Gallensteine
  •       Fehl- und Mangelernährung
  •       Allergien, Lebensmittelintoleranzen
Ihre Vorteile:
  •       Zertifizierte Berater*innen, professionelle Ernährungsberatung
  •       Innovative Technologie für intuitive Bedienung der App
  •       Übernahme der Kosten durch die meisten Krankenkassen
  •       Flexibilität, örtlich und zeitlich

Hier prüfen Sie, ob Ihre Krankenkasse die Kosten der Ernährungsberatung übernimmt

Hier kostenlos prüfen

 

Wie läuft eine Ernährungsberatung in Hamburg ab?

Die Beratung ist individuell und orientiert sich an Ihren persönlichen Voraussetzungen und Bedürfnissen. Eventuell vorliegende Erkrankungen werden in passenden Programmen berücksichtigt.

Die Beratung per App, Video, telefonisch oder Chat ist unkompliziert, zusätzlich lassen sich in der App Mahlzeiten, Aktivitäten, Stimmungen und weitere Parameter sehr gut dokumentieren.

Lernmaterial zur Ernährung, Einkaufstipps oder Tipps für den gesunden Alltag komplettieren die App.

Ablauf und Anmeldung

Welche Ansätze der Ernährungsberatung werden angeboten?

Bei Oviva stehen individuelle Bedürfnisse und Voraussetzungen im Vordergrund. Unsere Fachkräfte stehen für Ihre ganz persönliche Beratung jederzeit zur Verfügung. Spezielle Symptome, Erkrankungen oder Umstände, wie zum Beispiel Kurzatmigkeit bei Übergewicht, fließen in die Ernährungsberatung online mit ein.

Wir beraten Sie persönlich per Video, Chat oder telefonisch. Durch die Begleitung der App ist die Ernährungsberatung ganzheitlich angelegt.

Mit unseren nützlichen Tipps für den Alltag und Maßnahmen zur Verhaltensänderung können Sie ernährungsbedingten Diagnosen vorbeugen oder diese behandeln.

Passendes Angebot finden

Welche Beratungsfelder umfasst die Ernährungsberatung in Hamburg?

Wir beraten Sie bei:

  •       Adipositas und Übergewicht
  •       Erkrankungen des Verdauungssystems
  •       Diabetes Typ 2
  •       Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  •       Nierenerkrankungen
  •       Mangel- und Fehlernährung
  •       Allergien und Unverträglichkeiten
  •       Rheuma und Gicht
  •       Adipositaschirurgie, bariatrische Operation
  •       und vielem mehr.

Symptome und Indikationen

Wie lange dauert eine Ernährungsberatung in Hamburg?

In der Regel dauert die Ernährungsberatung mindestens 3 bis 6 Monate, bei Bedarf begleiten wir Sie auch gerne länger.

Was kostet eine Ernährungsberatung in Hamburg?

Die Ernährungsberatung ist in den meisten Fällen kostenlos für Sie. Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten komplett.

Passendes Angebot finden

Wird die Ernährungsberatung in Hamburg von der Krankenkasse übernommen?

Oviva als etablierter Anbieter für Ernährungsberatung arbeitet mit einer Vielzahl an renommierten Krankenkassen zusammen, darunter die AOK, TKK, DAK, BKK, Barmer oder HanseMerkur.

Eine ärztliche Überweisung zur Ernährungsberatung ist üblicherweise die Voraussetzung für eine Übernahme der Kosten. Zusätzlich bieten vielen Krankenkassen die Oviva Ernährungsberatung als Teil ihrer Präventionsprogramme an. 

Hier kostenlos prüfen

Ernährungsberater*innen in Hamburg und Umgebung

Mit Oviva dürfen Sie sich auf die Zusammenarbeit mit zertifizierten, erfahrenen Ernährungsberater*innen (mindestens 3 Jahre Berufserfahrung) verlassen. Wenigstens eine der folgenden Qualifikationen ist Voraussetzung, um bei Oviva als Berater*in arbeiten zu können:

  • VFED: Ernährungsberater*in des Verbands für Ernährung und Diätetik e. V.
  • VDOE: Ernährungsberater*in des BerufsVerbands Oecotrophologie e. V.
  • VDD: Ernährungsberater*in des Verbands der Diätassistenten – Deutscher Bundesverband e. V.
  • DGE: Ernährungsberater*in der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V.
  • QUETHEB: Ernährungsberater*in der Deutschen Gesellschaft der qualifizierten Ernährungstherapeuten und Ernährungsberater e. V.

Dies sind unsere Ernährungsberater*innen:

Sabrina Iliev

Frederike Barchfeld

Gisela Voß-Goerge

Lisa Hilmerich

Leonard Clasen

Hier können Sie sich für eine persönliche Ernährungsberatung in Hamburg und Umgebung anmelden

Jetzt anmelden

 

Oviva ist bundesweit für Sie da – erfahren Sie, welche Möglichkeiten Oviva Ihnen auch in diesen Städten bietet:

Ernährungsberatung Berlin
Ernährungsberatung Frankfurt am Main
Ernährungsberatung Dortmund
Ernährungsberatung Stuttgart
Ernährungsberatung Nürnberg
Ernährungsberatung München
Ernährungsberatung Leipzig
Ernährungsberatung Köln
Ernährungsberatung Hannover

Unsere Partnerschaften