Starke Frau in Sportklamotten mit pinkem Hintergrund

Wie stoppen Sie das Essen aus Langeweile dauerhaft?

Essen aus Langeweile kann eine große Hürde beim Erreichen Ihrer Ziele darstellen, da es oft zu emotionalem Essen führt und somit zu Gewichtszunahme und schlechten Essgewohnheiten. In diesem Artikel lernen Sie, wie Sie das Essen aus Langeweile verhindern und Alternativen finden können, um gesunde Essgewohnheiten zu entwickeln. Oviva ist eine Lösung, die Ihnen helfen kann, Ihre Ziele zu erreichen.

Kostenlose Ernährungsberatung starten

  • Essen aus Langeweile kann zu Gewichtszunahme und schlechten Essgewohnheiten führen
  • Anzeichen für Essen aus Langeweile sind, wenn man ohne Hungergefühl isst oder wenn Sie häufig in bestimmten Situationen Essen wie beim Fernsehen 
  • Tipps zur Vermeidung von Essen aus Langeweile sind Ablenkung, Mahlzeitenplanung, gesunde Snacks, ausreichende Flüssigkeitszufuhr und bewusstes Essen
  • Oviva ist Ihre digitale Ernährungsberatung, um langfristig neue Gewohnheiten zu erlernen

Warum essen wir aus Langeweile?

Es ist keine Seltenheit, dass Menschen aus Langeweile essen. Es kann eine Möglichkeit sein, sich abzulenken, wenn man nichts zu tun hat oder wenn man sich traurig oder gestresst fühlt. Oft wird Essen auch als Belohnung oder Trost betrachtet. Essen aus Langeweile kann jedoch zu Gewichtszunahme, emotionalen Essstörungen und schlechten Essgewohnheiten führen. Deshalb ist es wichtig, das eigene Essverhalten zu beobachten. 

Es gibt einige Anzeichen dafür, dass man aus Langeweile isst, zum Beispiel wenn man sich immer wieder ohne Hungergefühl etwas zu Essen holt. Vielleicht stehen Sie sehr häufig vor dem Kühlschrank oder essen oft unbewusst , wie beispielsweise vor dem Fernseher oder beim Lesen. Auch wenn man Essen als Trost bei negativen Gefühlen nutzt oder wenn man in einer ansonsten ereignislosen Phase isst, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass man aus Langeweile isst.

Sie möchten herausfinden, ob Sie aus Langeweile essen und wie Sie neue Gewohnheiten implementieren können? Oviva ist Ihre App für eine personalisierte Ernährungsberatung. Bei Oviva legen Sie gemeinsam mit einer zertifizierten Ernährungsfachkraft Ihre persönlichen Ziele fest. Im Anschluss nutzen Sie unsere App, die Ihnen rund um die Uhr hilft, Ihre Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. Über diese halten Sie im persönlichen Foto-Ess-Tagebuch Ihre Mahlzeiten fest, können Informationen wie Gewicht, körperliche Aktivität oder Stimmung tracken und entdecken hilfreiches Wissen über Ernährung, Gesundheit und Gewohnheiten. So lernen Sie alles über Ihr Essverhalten und wie Sie das Essen aus Langeweile vermeiden können. 

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für eine Ernährungsberatung, wenn Sie bei einer unserer Partner-Krankenkassen versichert sind. Bezahlt Ihre Krankenkasse die Ernährungsberatung?

Hier kostenlos prüfen

Jetzt zu Ihrem Dauerwohlfühlgewicht

  • Im Schnitt >3,2% Gewichtsverlust in nur 12 Wochen
  • Über 500.000 zufriedene Teilnehmer*innen weltweit
  • Langfristige Erfolge ohne Jojo-Effekt

Jetzt kostenlos starten

Wie kann ich Essen aus Langeweile vermeiden? 5 hilfreiche Tipps

Sie erkennen sich in den Anzeichen wieder, die wir oben beschrieben haben? Versuchen Sie, Ihre Essgewohnheiten zu analysieren. Wann greifen Sie besonders häufig zum Essen ohne Hungergefühl? 

Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, Essen aus Langeweile zu vermeiden. Hier sind fünf Tipps, die helfen können:

  1. Lenken Sie sich vom Essen ab: Wenn Sie merken, dass Sie aus Langeweile essen möchten, suchen Sie sich eine Ablenkung. Lesen Sie ein Buch, hören Sie Musik, machen Sie eine Entspannungsübung oder rufen Sie einen Freund an. Ablenkung hilft, Ihre Gedanken vom Essen fernzuhalten. Auch Bewegung kann helfen: ein Spaziergang oder ein paar Yogaübungen zum Beispiel.
  2. Planen Sie Ihre Mahlzeiten: Wenn Sie Ihre Mahlzeiten im Voraus planen, wissen Sie genau, wann Sie was essen werden. So können Sie vermeiden, dass Sie aus Langeweile oder Hunger zwischen den Mahlzeiten essen.
  3. Reduzieren Sie ungesunde Snacks: Natürlich greifen wir alle mal zu Snacks. Stellen Sie sicher, dass Sie gesunde Snacks zur Hand haben, wenn Sie wirklich hungrig sind. Versuchen Sie, ungesunde Snacks zu vermeiden, um sicherzustellen, dass Sie Ihrem Körper das geben, was er wirklich braucht. 
  4. Bleiben Sie hydratisiert: Manchmal kann Durst als Hungergefühl wahrgenommen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Flüssigkeit, wie zum Beispiel Wasser oder ungesüßten Tee zu sich nehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Körper hydratisiert ist.
  5. Essen Sie bewusst: Wenn Sie essen, konzentrieren Sie sich auf das Essen selbst. Genießen Sie jeden Bissen und konzentrieren Sie sich darauf, wie sich das Essen anfühlt, wie es schmeckt und wie es aussieht. So können Sie das Essen bewusster genießen und vermeiden, aus Langeweile zu essen. Beim Fernsehen sind wir oft abgelenkt und nehmen nicht wahr, wie viel wir essen, was zu einer übermäßigen Kalorienaufnahme führen kann. 

Gesunde Snacks für die Langeweile

Wir alle haben ab und an Lust, Snacks zu essen. Sich gänzlich Snacks zu verbieten, kann sehr schwer fallen und muss auch nicht sein. Auf die Menge und die Snacks kommt es dabei an. Hier ein paar Alternativen für eine ausgewogene Ernährung: 

  • Karottensticks und Hummus: Schneiden Sie Karotten in Sticks und servieren Sie sie mit Hummus, einer proteinreichen, faserreichen Paste aus Kichererbsen.
  • Quark mit Beeren: Mischen Sie fettarmen Quark oder griechischen Joghurt mit frischen Beeren wie Blaubeeren, Erdbeeren oder Himbeeren. So nehmen Sie eine gute Portion Protein und Ballaststoffe zu sich.
  • Avocado Toast: Toasten Sie Vollkornbrot und belegen Sie es mit einer halben Avocado, etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer. Avocado enthält gesunde Fette und Ballaststoffe.
  • Nüsse: Nüsse sind reich an gesunden Fetten, Proteinen und Ballaststoffen. Eine Handvoll Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse, Erdnüsse oder Cashewnüsse sind ein schneller und nahrhafter Snack. Die Nüsse sollten nicht mit Teig ummantelt und ungesalzen sein.
  • Tomate & Mozzarella: Tomaten sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamine wie Vitamin C und Kalium sowie Ballaststoffe, während Mozzarella eine gute Quelle für Protein und Calcium ist.

Erfolgsgeschichten mit Oviva

Teilnehmende Oviva - 49 kg

Katja S.

| Bei Oviva seit
- 12 kg

Henry P.

| Bei Oviva seit
Anna A - 17 kg

Anna A.

| Bei Oviva seit

Kann eine Ernährungsberatung beim Essen aus Langeweile helfen?

Eine professionelle Ernährungsberatung kann Ihnen dabei helfen, die Gründe für das Essen aus Langeweile zu erkennen und gezielt Strategien dagegen zu entwickeln. Dabei steht nicht nur die Ernährung im Vordergrund, sondern auch die persönlichen Umstände und Gewohnheiten. So kann beispielsweise auf Stressfaktoren oder emotionales Essen eingegangen werden.

Oviva bietet Ihnen die Möglichkeit, Mahlzeiten, körperliche Aktivität, Stimmung und Gewicht festzuhalten und somit Ihre Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. 

Jetzt kostenlos starten

Freundliche Ernährungsberaterin in einem Patientengespräch

Geprüft durch:

Veronika Albers

Veronika Albers ist Diplom-Ökotrophologin und arbeitet als zertifizierte Ernährungsberaterin (VFED) bei Oviva. Sie glaubt an das hybride Ernährungsberatungsmodell – persönliche Beratung mit technischer Unterstützung der Oviva App.

Oviva Ernährungsberatung

Zum Dauerwohlfühlgewicht mit der Oviva App

  • Vollständige Kostenübernahme
  • Praktisches Foto-Ess-Tagebuch
  • Mit Ärzt*innen entwickelt

Kostenlos anmelden

  • Google Playstore Rating Juni 2023