Gesunder Ernâhrungsplan zum erstellen

Die besten Lebensmittel zum Abnehmen

Veröffentlicht von Oviva · August 29, 2022

Kostenlose Ernährungsberatung starten

Was sind die besten Lebensmittel zum Abnehmen? Das hängt von vielen Faktoren ab. Im Rahmen einer Ernährungsberatung bei Oviva erfahren Sie, welche Lebensmittel sich für Sie besonders gut eignen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die besten Lebensmittel zum Abnehmen sind individuell unterschiedlich. Eine Ernährungsberatung schafft Klarheit.
  • Zum Abnehmen, eignen sich alle Lebensmittel, die satt machen und wichtige Nährstoffe liefern sind.
  • Gemüse und Vollkornprodukte zählen zu den empfehlenswerten Lebensmitteln zur Gewichtsreduktion.

Was ist zu beachten bei der Auswahl von Lebensmitteln zum Abnehmen?

Bei der Auswahl von Lebensmitteln zum Abnehmen gibt es mehrere Aspekte zu berücksichtigen.

Ernährungsphysiologischer Wert

An erster Stelle steht der ernährungsphysiologische Wert. Dazu zählen der Nährstoffgehalt, die Kaloriendichte und die Sättigung. Die besten Lebensmittel zum Abnehmen enthalten wenig Kalorien, dafür aber viele Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe. In diese Gruppe fallen vor allem Obst und Gemüse – oder Lebensmittel, die lange satt machen, wie mageres Fleisch, Geflügel, Fisch und Hülsenfrüchte.

Ihre Situation

Welches die besten Lebensmittel zum Abnehmen sind, hängt auch von Ihrer individuellen Situation ab. Möchten Sie zum Beispiel abnehmen nach der Schwangerschaft? Dann ist zu bedenken, dass Sie während der Stillzeit einen erhöhten Bedarf an (Mikro-)Nährstoffen wie Proteinen, B-Vitaminen und Eisen haben. Beim Abnehmen in den Wechseljahren ist wiederum zu berücksichtigen, dass der Grundumsatz abnimmt, die Kalorienmenge insgesamt also reduziert werden muss.

Hinweis: Ob Sie übergewichtig sind, können Sie selbst einschätzen. Berechnen Sie dafür Ihren BMI und die WHR. Für beides finden Sie bei Oviva einen Online-Rechner.

Individueller Geschmack

Nicht zuletzt müssen Lebensmittel, die beim Abnehmen helfen, Ihnen schmecken und von Ihnen vertragen werden. Wohlschmeckende Gerichte wirken sich äußerst positiv auf die Motivation zum Abnehmen aus. Daher erstellen die Ernährungsfachkräfte von Oviva gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Weg, mit dem Sie in Ihrem Alltag gesund abnehmen können.

10 Lebensmittel, die beim Abnehmen helfen

Essen zum Abnehmen, gibt es das? Ja, richtig eingesetzt, können bestimmte Lebensmittel Ihre Abnehmziele unterstützen. Hier finden Sie 10 Lebensmittel zum Abnehmen vom Apfel bis zur Walnuss.

1. Kohl

Ob Grünkohl oder Spitzkohl: Alle Kohlsorten liefern viele Ballaststoffe und sind vielseitig verwendbar. Vorsicht ist nur bei traditionellen Rezepten geboten: Diese arbeiten häufig mit fetter Wurst und reichlich Fleisch. Setzen Sie stattdessen auf moderne Zubereitungen.

2. Hülsenfrüchte

Abnehmen ohne Hunger ist ein wichtiges Thema, denn sogenannte Essattacken gefährden Ihren Abnehmerfolg. Hülsenfrüchte liefern hingegen wertvolle Eiweiße und machen lange satt. Sie sind daher ideale Lebensmittel zum Abnehmen.

3. Nüsse

Nüsse enthalten viel Fett, das heißt, sie liefern viele Kalorien. Trotzdem zählen sie zu den besten Lebensmitteln zum Abnehmen. Mit ihren ungesättigten Fettsäuren können sie dazu beitragen, den Cholesterinspiegel zu senken. Zudem gelten sie als perfekter Snack für zwischendurch.

4. Obst

Obst bietet eine große Vielfalt. Äpfel oder Birnen sind tolle Zwischenmahlzeiten, Beeren enthalten nicht viel Zucker, aber sind trotzdem ein köstliches Dessert. Zitrusfrüchte eignen sich außerdem dazu, Wasser zu aromatisieren.

5. Tee

Sie sollten nicht nur bewusst essen zum Abnehmen, sondern auch ausreichend trinken. Ungesüßte Tees sind eine gute Option. Es gibt sie in vielen Geschmacksrichtungen, als Eistee sind sie erfrischend, als heißer Tee eine warme Belohnung an kühlen Tagen.

6. Vollkornprodukte

Vollkornbrot, Vollkornmüsli und Co. haben den Vorteil, dass sie ballaststoffreich sind und der Blutzuckerspiegel nach dem Verzehr nur langsam ansteigt. Das heißt, Vollkornprodukte machen satt und lösen keinen Heißhunger aus. Damit sind sie ein guter Ersatz für Weißbrot und Weißmehl.

7. Magerquark

Magerquark ist reich an Eiweiß, enthält aber kaum Fett. Darüber hinaus ist Quark ein vielseitiges Lebensmittel. Er eignet sich zum Backen, für herzhafte Dips und für ein süßes Frühstück mit Beeren.

8. Lachs

Fisch liefert hochwertiges Eiweiß. Speziell Lachs ist besonders reich an ungesättigten Omega-3-Fettsäuren. Diese helfen dabei, den Cholesterinspiegel zu senken.

9. Hähnchen

Fleisch ist ebenfalls ein Lieferant für gut verwertbare Eiweiße. Fettes Fleisch ist allerdings keine empfehlenswerte Option, da es kalorienreich ist. Nahezu fettfrei ist die Hähnchenbrust ohne Haut. Diese lässt sich vielseitig zubereiten, zum Beispiel zu einem Hähnchencurry, zu Minutensteaks oder als Beilage zum Salat.

10. Salate

Blattsalate aller Art enthalten kaum Kalorien, dafür aber viele Ballaststoffe. Das macht sie zur idealen Sättigungsbeilage und zum Helfer für das Abnehmen ohne Hunger.

Warum Ernährungsberatung Ihnen bei der Wahl der Lebensmittel hilft

Was sind die besten Lebensmittel zum Abnehmen für mich? Wie beschrieben, sind hier viele verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. Eine Ernährungsberatung unterstützt Sie dabei, die richtigen Produkte zu identifizieren.

Bei Oviva erhalten Sie eine individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Begleitung für die Ernährungs- und Verhaltensumstellung. Dafür besprechen die Ernährungsfachkräfte mit Ihnen, welche Lebensmittel sich für Sie besonders gut eignen. Im Rahmen der Beratung äußern Sie, welche Ziele Sie haben, welche Lebensmittel Sie gut vertragen und wie viel Zeit Sie für die Vorbereitung der Mahlzeiten haben.

Kostenlose Ernährungsberatung starten

Zudem erhalten Sie eine persönliche Begleitung während Ihrer Abnehmphase. Durch die Daten, die Sie in die App eintragen, lässt sich Ihr Fortschritt individuell mitverfolgen und beurteilen. Darauf aufbauend, gibt es hilfreiche Tipps, welche Lebensmittel zum Abnehmen Sie ausprobieren können.

Freundliche Ernährungsberaterin in einem Patientengespräch

Geprüft durch:

Veronika Albers

Veronika Albers ist Diplom-Ökotrophologin und arbeitet als zertifizierte Ernährungsberaterin (VFED) bei Oviva. Sie glaubt an das hybride Ernährungsberatungsmodell – persönliche Beratung mit technischer Unterstützung der Oviva App.