Kalorienbedarf berechnen

Dieser Kalorienbedarfsrechner ermöglicht Ihnen, einen groben Überblick über Ihren täglichen Kalorienbedarf zu erhalten, basierend auf Faktoren wie Ihrem Geschlecht, Alter, Gewicht und Aktivitätslevel. Aber denken Sie daran, dies ist nur ein Anfang. Bei Oviva geht es nicht darum, Kalorien zu zählen. Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, langfristig gesunde Ernährungsgewohnheiten zu entwickeln. Mit der Unterstützung von Oviva können Sie Ihr Wunschgewicht auf nachhaltige und gesunde Weise erreichen und halten.

Kalorienbedarf berechnen

1

Was ist Ihr biologisches Geschlecht?

*Für alle Transgender Menschen ist es empfehlenswert den Kalorienbedarf anhand das Ursprungsgeschlechts zu berechnen.

Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein

2

Wie alt sind Sie?

Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein

3

Ihre Körpergröße

Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein

4

Ihr Körpergewicht

Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein

5

Wie aktiv sind Sie im Alltag?

(z.B. meistens sitzend wie ein Bürojob, kaum Sport)

(z.B. meistens stehend wie Lehrer*innen, wenig Sport)

(z.B. meistens gehend wie Verkäufer*innen, sportlich aktiv)

(z.B. körperlich harte Arbeit, sehr sportlich)

Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein

6

Was ist Ihr Ziel?

Bitte geben Sie einen gültigen Wert ein

Ihr täglicher Kalorienbedarf liegt zwischen...

und Kalorien

So viele Kalorien sollten Sie täglich zu sich nehmen, um Ihr Ziel zu erreichen.

Mit unserem Rechner erhalten Sie einen Anhaltspunkt, wie viele Kalorien Sie ungefähr täglich aufnehmen sollten. Aber wissen Sie was? Bei Oviva zählen wir keine Kalorien. Unser Ziel ist es, Ihnen zu helfen, Ihre Ernährungsgewohnheiten langfristig zu verändern, um so Ihr Wunschgewicht zu erreichen und zu halten. Klingt gut? Dann lassen Sie uns gemeinsam diesen Weg gehen.

Jetzt Kostenübernahme prüfen

Kalorienbedarf berechnen: So funktioniert der Rechner

Schritt 1: Zuerst ermitteln wir Ihren Grundumsatz. Das ist die Menge an Energie, die Ihr Körper in Ruhe verbraucht. Dafür verwenden wir eine Formel, die Ihr Geschlecht, Gewicht, Grösse und Alter berücksichtigt.

Schritt 2: Anschliessend berechnen wir Ihren Aktivitätsgrad, auch PAL-Wert genannt. Er gibt an, wie aktiv Sie im Alltag sind.

Schritt 3: Im nächsten Schritt berechnen wir Ihren Kalorienbedarf. Dafür multiplizieren wir Ihren Grundumsatz mit Ihrem PAL-Wert. Das Ergebnis zeigt uns, wie viele Kalorien Sie ungefähr pro Tag benötigen.

Schritt 4: Je nachdem, ob Sie Ihr Gewicht halten, abnehmen oder zunehmen möchten, passen wir die empfohlene Kalorienzahl an. Möchten Sie abnehmen, empfehlen wir, täglich etwa 400 bis 500 Kalorien weniger zu sich zu nehmen oder zusätzlich verbrennen. Möchten Sie zunehmen, sollten Sie täglich etwa 300 bis 500 Kalorien mehr essen.

*Wir bei Oviva respektieren und schätzen die Vielfalt unserer Nutzer*innen. Wir wissen, dass Geschlechtsidentität mehr als nur ‚männlich‘ oder ‚weiblich‘ umfasst. Bei der Berechnung des Kalorienbedarfs verwenden wir eine Formel, die sich auf das bei der Geburt zugewiesene biologische Geschlecht bezieht. Wenn Sie Transgender sind und diesen Rechner nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen, das biologische Geschlecht auszuwählen, das Ihnen bei der Geburt zugewiesen wurde.

Erinnern Sie sich aber daran: Bei Oviva geht es nicht ums Kalorienzählen. Unser Ziel ist es, Ihnen zu helfen, gesunde Ernährungsgewohnheiten zu entwickeln. Auf diese Weise können Sie Ihr Wunschgewicht erreichen und halten.

Ich habe mich nicht mehr wohl gefühlt, da ich stark zugenommen hatte. Ich war schlapp und energielos. Dann habe ich mit Oviva begonnen. Ich habe jetzt knapp 25 kg abgenommen, trotz kleinerer und grösserer Sünden. Bei Oviva muss man nicht Kalorien zählen, man ändert im Laufe der Zeit das Bewusstsein für Essen und lernt, mit Nahrungsmitteln umzugehen, auch mit den vermeintlich schlechten. Ich konnte meinen gesamten Kleiderschrank von XL auf M umstellen. Ich bin fitter, mobiler und fahre fast nur noch mit dem Rad.

Kathrin P.

Ernährungsberatung statt Kalorienbedarf berechnen

Unser Kalorienbedarfsrechner ist nur der Anfang Ihrer Reise zu einem gesünderen Leben. Mit Oviva haben Sie mehr als nur eine Zahl – Sie haben ein ganzes Team, das Sie auf Ihrem Weg zum Wunschgewicht unterstützt. Entdecken Sie, was Oviva besonders macht:

  • Smartere Entscheidungen mit unserer App: Unsere App hilft Ihnen, Ihre Mahlzeiten, körperliche Aktivität und Ihr Gewicht im Auge zu behalten. So können Sie bewusstere Entscheidungen treffen und Ihre Ziele leichter erreichen.
  • Lernen und wachsen: Mit unseren hilfreichen Lerninhalten verstehen Sie mehr über Ernährung und Gesundheit, und Sie erhalten die Werkzeuge, um dauerhafte Änderungen in Ihrem Leben zu machen.
  • Langfristige Veränderungen, keine kurzfristigen Diäten: Bei Oviva glauben wir, dass es beim Abnehmen nicht darum geht, Kalorien zu zählen oder strenge Diäten einzuhalten. Stattdessen geht es darum, langfristig gesündere Gewohnheiten zu entwickeln und Ihr Wunschgewicht auf gesunde und nachhaltige Weise zu erreichen und zu halten.
  • Kostenübernahme bei vorhandener ärztlicher Verordnung: Ernährungsberatungen werden in der Schweiz von der Grundversicherung der Krankenkasse bezahlt (abzüglich Selbstbehalt und Franchise), sofern Sie eine ärztliche Verordnung dafür haben.

Jetzt Kostenübernahme prüfen

Monika Schmid leitende Ernährungsberaterin bei Oviva

Geprüft durch:

Monika Schmid

Monika Schmid ist Ernährungsberaterin BSc, SVDE und arbeitet als leitende Ernährungsberaterin bei Oviva. Sie ist überzeugt, dass Patient*innen vom hybriden Ernährungsberatungsmodell profitieren und bessere Resultat erzielen.