Multidisziplinäre Adipositastherapie

Wir unterstützen Ihre Patient*innen mit gewichtsbedingten Krankheiten wie Adipositas, Diabetes oder Bluthochdruck. Unsere ganzheitliche Therapie fördert die Gewohnheitsänderungen und eine erfolgreiche Gewichtsabnahme. Durch die Kombination von persönlicher Beratung durch Fachpersonen und digitaler Begleitung erzielen wir optimale Ergebnisse. 

Hier Partnerschaft anfragen

Unsere Fachbereiche

Ernährungsberatung

Wir begleiten Ihre Patient*innen kompetent bei der Umstellung von Ernährungs- und Lebensgewohnheiten. Unsere Ernährungsfachpersonen beraten persönlich in der Arztpraxis, via Chat oder telefonisch.

Mehr erfahren

 

Psychotherapie

Übergewicht, Adipositas und deren Begleiterkrankungen führen oft zu mentalen Herausforderungen. Mit Psychotherapie unterstützen wir Ihre Patient*innen ganzheitlich beim Erreichen von Gewichts- und Gesundheitszielen. 

Mehr erfahren

Medikamentöse Therapie

Wir bieten einen massgeschneiderten Behandlungspfad zur medikamentösen Adipositastherapie an. Unser Fokus liegt dabei auf der sicheren Begleitung und der nachhaltigen Verhaltensänderung, um eine langfristige Gewichtsreduktion zu erzielen.

Die Vorteile von Oviva

  • Multidisziplinäre Therapie
    Wir betreuen Ihre Patient*innen bei der nachhaltigen Gewohnheitsänderung und der erfolgreichen Gewichtsabnahme. Unsere Behandlungspfade umfassen Ernährungsberatung, medikamentöse Therapie und Psychotherapie, je nach den Bedürfnissen der Patient*innen.
  • Begleitung durch die Oviva App
    Mit unserer App unterstützen wir die nachhaltige Verhaltensänderung im Alltag. Ihre Patient*innen können Mahlzeiten und Aktivitäten direkt festhalten oder Chat-Feedback von unseren Fachpersonen erhalten.
  • Evidenzbasierte Empfehlungen
    Unsere Empfehlungen und Behandlungspfade basieren auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Hierzu arbeiten wir eng mit medizinischen Expert*innen zusammen. 
  • Vor Ort oder aus der Ferne
    Unsere Beratung soll in jeden Alltag passen. Deshalb beraten wir Ihre Patient*innen in Ihrer Praxis oder aus der Ferne. 

Hier Partnerschaft anfragen

Patient*innen überweisen

Ernährungsberatung

Sie können uns Ihre Patient*innen auch ohne laufende Partnerschaft zur Ernährungsberatung überweisen. Reichen Sie hierfür das Formular ausgefüllt an oviva@hin.ch ein.

Verordnungsformular herunterladen 

Psychotherapie

Sie können uns Patient*innen mit Übergewicht oder Adipositas und deren Begleiterkrankungen zur Psychotherapie überweisen. Die Anmeldung erfolgt mittels Anordnungsformular an oviva@hin.ch.

Anordnungsformular herunterladen

Expert*innenbeirat

Prof. Dr. med. Marc Donath

Prof. Dr. Marc Donath ist ein international renommierter Wissenschaftler in Diabetes und Fettleibigkeit. Er arbeitet im Universitätsspital Basel als Chefarzt für Endokrinologie, Diabetologie und Metabolismus. Neben anderen Auszeichnungen erhielt Marc Donath für seine Forschungen im Bereich Diabetes den Novartis-Preis.

PD Dr. med. David Fäh

PD Dr. med. David Fäh beschäftigt sich mit den Ursachen, den Folgen sowie mit der Prävention von Übergewicht. Sein Wissen teilt er heute unter anderem als Dozent an der Berner Fachhochschule und tritt als Experte vor die Schweizer Medien. Er ist Autor zahlreicher Publikationen wie Bücher, Studien und Tests.

Dr. med. Susanne Maurer Wiesner

Dr. med. Susanne Maurer Wiesner leitet das Zentrum für Adipositas- und Stoffwechselmedizin (adimed) und das Zentrum für Ernährungsmedizin (zermed). Als Mitglied der Deutschen Adipositas Gesellschaft und der Amerikanischen Adipositas-Fachgesellschaft TOS hat sie zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten und Bücher verfasst.

Univ.-Prof. Dr. Ralf Schwarzer

Prof. Dr. Ralf Schwarzer ist als Gesundheitspsychologe an der Freien Universität Berlin und der SWPS Universität in Breslau tätig. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in Theorie und Praxis der Gesundheitsverhaltensänderung und der Selbstwirksamkeitserwartung. Er wurde 2007 mit dem Deutschen Psychologiepreis ausgezeichnet.

Prof. Sandra Jent

Sandra Jent arbeitet als Dozentin an der Berner Fachhochschule im Studiengang Ernährung und Diätetik. 2012 schloss sie ihren Master in Human Nutrition im Fernstudium (Deakin University, Melbourne) ab. Sie ist Expertin für Nahrungsmittelunverträglichkeiten, hauptsächlich Fruktosemalabsorption und Laktoseintoleranz.

Prof. Dr. Hans Hauner

Er leitet das Else Kröner-Fresenius-Zentrum für Ernährungsmedizin in München und ist spezialisiert auf ernährungsbedingte chronische Krankheiten wie Adipositas und Diabetes mellitus Typ 2. Prof. Dr. Hauner ist Mitherausgeber des deutschsprachigen Standardwerks „Adipositas“ und Editor-in-Chief von „Obesity Facts“.

Wir arbeiten evidenzbasiert

Wir sind überzeugt, dass Oviva am besten funktioniert, wenn wir in unserem Bereich forschen und Daten analysieren. Denn so können wir unsere App-gestützte Versorgung laufend verbessern und an den Bedürfnissen unserer Nutzer*innen ausrichten.

Hierfür arbeiten wir eng mit unserem Expert*innenbeirat zusammen. Mit nur einem Klick gelangen Sie zu unseren Studien und Publikationen.

Studien und Publikationen

Unsere Veranstaltungen

Wir organisieren regelmässig Fach-Webinare und sind an Kongressen zu interessanten Themen rund um Adipositas, Diabetes und Digital Health vertreten.

Hier mehr erfahren

Interesse an einer Partnerschaft?

Haben Sie Interesse an einem Austausch oder möchten die Ernährungsberatung oder Psychotherapie von Oviva in Ihrer Praxis anbieten?

Füllen Sie dieses Formular aus und wir melden uns bei Ihnen, um die Art der Zusammenarbeit ausführlich zu besprechen. Alternativ erreichen Sie uns auch telefonisch unter +41415115241.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Unsere Kooperationen

Unsere Auszeichnungen

Digital Health 150

CB Insights 2021

1. Preis

Forum Managed Care 2018

Modell guter Praxis

BAG