Oviva Patientin kocht mit der Oviva App

Über 50 Kilo abnehmen: Michaela berichtet

Michaela fühlte sich träge, ernährte sich ungesund ernährt und hatte gesundheitliche Probleme durch Übergewicht, bevor sie Oviva entdeckte. Zur Hochzeit ihrer Tochter wollte sie unbedingt wieder fit sein. Nun hat sie schon über 50kg abgenommen. Sie fühlt sich wieder leicht und beweglich und vor allem, glücklich in ihrem Körper.

Jetzt Kostenübernahme prüfen

Möchten Sie sich kurz vorstellen?

Mein Name ist Michaela, ich bin 49 Jahre alt und ich nutze Oviva seit März 2022.

Mit welchen Problemen sind Sie zu Oviva gekommen?

Ich kam zu Oviva mit Gelenkschmerzen, Schwierigkeiten beim Bücken und Hocken, und selbst kurze Spaziergänge liessen mich ausser Atem kommen. Mein Selbstbewusstsein war nicht wirklich da, und ich fühlte mich oft weniger wert als andere. Ich war träge, achtete nicht auf meine Ernährung und verbrachte Tage auf dem Sofa, wobei Schokolade und Chips meine Begleiter waren. Schönes Wetter wurde zur Qual. Unternehmungen mied ich, da ich Angst hatte, nicht mithalten zu können und die Blicke fürchtete.

Menschen halten sich an den Händen und geben gegenseitige Unterstützung.

Was hat Sie von Oviva überzeugt?

Ich wurde durch Instagram auf Oviva aufmerksam und fand es perfekt. Ein Programm, das sich mit meiner Arbeitszeit vereinbaren lässt, ohne nach Feierabend noch weg zu müssen. Mit meiner Ernährungsberaterin bin ich sofort klar gekommen und ihre Tipps und Infos, besonders zum Eiweiss, waren Gold wert. Die Kombination aus dem Ess-Tagebuch, der App und der Beratung (ohne in die Stadt fahren zu müssen) war hervorragend für mich.

Was war Ihre Erfahrung mit Oviva?

Es war super einfach, Oviva in mein Leben zu integrieren. Ich hatte eine Menge Motivation und Eigendisziplin. Vor allem aber durch die tolle Unterstützung, Rezepte und Ideen lernte ich, fettarmes und gesundes Essen ebenfalls zu lieben. Das Programm war die ganze Zeit über zur Hand, Infos jederzeit einsehbar und die Fotos schaffen einen fantastischen Überblick- für die Ernährungsfachperson, den Hausarzt und einen selbst.

Foto-Ess-Tagebuch verwenden

Erfassen Sie Ihre täglichen Mahlzeiten ganz einfach per Foto direkt in der App.

Ziele setzen

Sie erhalten personalisierte Vorschläge für Aufgaben, um Ihrem Ziel näher zu kommen.

Essgewohnheiten erkennen

Bereits nach einigen Tagen erhalten Sie eine Analyse Ihrer Mahlzeiten.

Lernmaterial erarbeiten

Mit Lerninhalten rund um Ernährung, Bewegung und Motivation werden Sie selbst zum Experten.

Chat-Feedback erhalten

Bei Fragen ermöglicht die App jederzeit den Austausch mit Ihrer Ernährungsfachperson.

Über 50 Kilo abgenommen: Was sind Ihre vorher und nachher Erfolge?

Von 154 kg bin ich auf etwa 81 kg runter. Mein BMI lag bei 59,4 und ist jetzt bei 31,2. Mein Blutdruck hat sich von 145/95 auf 125/75 verbessert.

Mein Körper kommt jetzt sogar in Form, etwas, das ich nie gedacht hätte! Es ist super schön, sich immer leichter und beweglicher zu fühlen, aber natürlich vor allem optisch bemerke ich grosse Schübe. Ich bin nur noch 12 kg von meinem Traumgewicht entfernt.

Würden Sie Oviva weiterempfehlen?

Ich würde Oviva 100% weiterempfehlen!

Sie möchten Ihre eigene Abnehm-Reise beginnen? Oviva unterstützt Patient*innen mit Diagnosen wie Adipositas, Diabetes oder Bluthochdruck dabei, Gewohnheiten zu ändern und erfolgreich abzunehmen. Die Kosten werden in den meisten Fällen von der Krankenkasse übernommen (abzüglich Franchise und Selbstbehalt). Finden Sie mit wenigen Klicks heraus, ob Ihre Krankenkasse die Kosten übernimmt:

Jetzt Kostenübernahme prüfen

Erfolgsgeschichten mit Oviva

- 49 kg

Katja S.

| Bei Oviva seit
- 12 kg

Henry P.

| Bei Oviva seit
Anna Audorf Oviva Patientin vorher - 17 kg

Anna A.

| Bei Oviva seit