Frau liegt im Wasser und ist glücklich und zufrieden

Wie können Sie 10 Kilo abnehmen und das Gewicht halten?

Sie träumen davon, 10 Kilo abzunehmen und endlich ein gesünderes Leben zu führen? Sie haben schon verschiedene Diäten ausprobiert, aber ohne langfristiges Erfolgserlebnis? Keine Sorge, Sie sind nicht allein. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie durch eine Ernährungsumstellung 10 Kilo abnehmen können und wie lange es dauert. Die Ernährungsberatung von Oviva unterstützen Sie gerne bei Ihrem Ziel.

Ernährungsberatung starten

Das Wichtigste in Kürze

  • Regelmäßige körperliche Aktivität ist wichtig, um den Stoffwechsel anzukurbeln und Kalorien zu verbrennen.
  • Die Ernährung sollte auf frischen Zutaten basieren, ausreichend Protein enthalten, zuckerhaltige und fettige Lebensmittel vermeiden. Trinken Sie ausreichend Wasser, verteilen Sie kleinere Mahlzeiten über den Tag anstelle von wenigen großen Mahlzeiten.
  • Eine professionelle Ernährungsberatung wie die von Oviva kann helfen, Ihre Ernährung umzustellen und regelmäßig Ihren Fortschritt zu überprüfen, damit Sie Ihr Wunschgewicht langfristig erreichen und halten können.

Wie nehme ich 10 Kilo ab?

Um 10 kg abzunehmen, ist es wichtig, ein Kaloriendefizit zu erreichen und dies über einen längeren Zeitraum beizubehalten. Sie sollten darauf achten, weniger Kalorien zu sich zu nehmen, als Ihr Körper verbraucht. Berechnen Sie in wenigen Sekunden Ihren Kalorienbedarf.

Keine Lust, Kalorien zu zählen? Eine der wichtigsten Faktoren, um erfolgreich 10 Kilo abzunehmen, ist eine ausgewogene Ernährung. Eine individuelle Ernährungsberatung, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist, hilft dabei, auf die richtigen Portionsgrößen und Nährstoffe zu achten. Eine gesunde Ernährung sollte ausgewogen sein und aus viel Gemüse, Obst, Vollkornprodukten, mageren Proteinen und gesunden Fetten bestehen. Wenn Sie sich an diese Empfehlungen halten, können auch Sie erfolgreich 10 Kilo abnehmen, ohne auf alles verzichten zu müssen, was Sie gerne essen. Oviva hilft Ihnen gerne dabei, Ihre Ernährung entsprechend umzustellen.

Wie lange braucht man, um 10 Kilo abzunehmen?

Um 10 Kilo abzunehmen, rechnen Sie im Schnitt mit 10 bis 20 Wochen, basierend auf einer wöchentlichen Abnahme von 0,5 bis 1 Kilo durch einen Kaloriendefizit.

Wie schnell man 10 Kilo abnimmt, kann variieren und hängt von verschiedenen Faktoren ab. Das bedeutet, dass es circa 20 bis 40 Wochen dauern kann, um 10 Kilo abzunehmen. Vergessen Sie nicht: Jeder Körper ist unterschiedlich und die Dauer kann für jede Person unterschiedlich sein. Eine professionelle Ernährungsberatung, wie die von Oviva, kann Ihnen helfen, Ihre individuellen Bedürfnisse zu verstehen.

Kann man ohne Sport 10 Kilo abnehmen?

Es ist möglich, Gewicht zu verlieren, ohne Sport zu treiben, indem man seine Kalorienzufuhr reduziert und seinen Stoffwechsel ankurbelt, jedoch kann regelmäßige körperliche Aktivität helfen, den Fettabbau zu beschleunigen. Sport und Bewegung sind wichtig für die Gesundheit des Körpers und helfen dabei, Muskelmasse aufzubauen und zu erhalten. Ein gewisser Grad an körperlicher Aktivität sollte daher beim Gewichtsverlust dazu gehören, um 10 Kilo abzunehmen.

Mensch steht auf einer Waage

 7 Tipps, um ohne Diät 10 Kilo abzunehmen

  1. Trinken Sie ausreichend Wasser: Um ein Sättigungsgefühl zu erreichen, ist es wichtig, genug Wasser zu trinken. Versuchen Sie mindestens 2 Liter Wasser pro Tag zu trinken.
  2. Essen Sie ausreichend Protein: Protein hilft dabei, das Sättigungsgefühl zu erhöhen und den Muskelaufbau zu unterstützen. Versuchen Sie, mindestens eine Portion pro Mahlzeit zu sich zu nehmen. Beispiele für eine Portion Protein sind eine 3/4 Tasse (ca. 75 Gramm) Kichererbsen, ein Ei (6 Gramm Protein) oder eine Tasse (240 ml) Milch (8 Gramm Protein).
  3. Vermeiden Sie zuckerhaltige und fettige Lebensmittel: Diese Lebensmittel enthalten viele Kalorien und tragen zum Gewichtsanstieg bei. Vermeiden Sie sie, wo immer es möglich ist.
  4. Machen Sie regelmäßig Sport: Sport ist wichtig, um Kalorien zu verbrennen und den Körper in Form zu halten. Versuchen Sie, mindestens 30 Minuten pro Tag zu trainieren.
  5. Reduzieren Sie Ihren Stress: Stress kann dazu führen, dass man mehr isst und sich weniger bewegt. Versuchen Sie, Stress mit Entspannungstechniken wie Yoga oder Meditation zu reduzieren.
  6. Keine Crash Diäten: in kurzer Zeit viel Gewicht verlieren ist nicht gesund, weil dann oft wichtige Muskelmasse verloren geht.
  7. Bewusster Genuss: strenge Verbote wie “nie wieder Schokolade” sind unrealistisch und nicht nötig. Bewusster Genuss ist sinnvoller.

10 Kilo abnehmen in den Wechseljahren

In den Wechseljahren kann das Abnehmen schwieriger sein, da der Körper sich verändert und der Stoffwechsel langsamer wird. Trotzdem ist es möglich, 10 Kilo abzunehmen, wenn man die richtigen Methoden verwendet. Eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung sind wichtig, um den Stoffwechsel anzukurbeln. Es ist auch ratsam, mit einer Ernährungsfachkraft oder ärztlichem Fachpersonal zu sprechen, um sicherzustellen, dass man genug Nährstoffe erhält und keine Gesundheitsrisiken eingeht.

Über diese halten Sie im persönlichen Foto-Ess-Tagebuch Ihre Mahlzeiten fest, können Informationen wie Gewicht, körperliche Aktivität oder Stimmung tracken und entdecken hilfreiches Wissen über Ernährung, Gesundheit und Gewohnheiten.

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für eine Ernährungsberatung, wenn Sie bei einer unserer Partner-Krankenkassen versichert sind. Übernimmt Ihre Krankenkasse die Kosten?

Jetzt prüfen

Jetzt zu Ihrem Dauerwohlfühlgewicht

  • Im Schnitt >3,2% Gewichtsverlust in nur 12 Wochen
  • Über 500.000 zufriedene Teilnehmer*innen weltweit
  • Langfristige Erfolge ohne Jojo-Effekt

Jetzt starten

Mehr als 10 Kilo abnehmen

Wenn Sie mehr als 10 Kilo abnehmen möchten, ist es wichtig, dass Sie eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung beibehalten. Setzen Sie sich realistische Ziele und geben Sie sich Zeit, um Gewicht zu verlieren. Eine schnelle Gewichtsabnahme kann ungesund sein und zu Muskelverlust führen. Eine professionelle Ernährungsberatung, wie die von Oviva, kann Ihnen helfen, ihren Weg zu finden, der auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist und hilft, das Gewicht langfristig zu halten. Schon über 500.000 zufriedene Teilnehmer*innen weltweit vertrauen Oviva beim Erreichen ihres Wunschgewichts.

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für eine Ernährungsberatung, wenn Sie bei einer unserer Partner-Krankenkassen versichert sind. Bezahlt die Krankenkasse Ihre Ernährungsberatung?

Jetzt prüfen

Erfolgsgeschichten mit Oviva

Teilnehmende Oviva - 49 kg

Katja S.

| Bei Oviva seit
- 12 kg

Henry P.

| Bei Oviva seit
Anna A - 17 kg

Anna A.

| Bei Oviva seit

Fazit

Eine gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung und professionelle Unterstützung, wie die von Oviva, sind wichtig, um das eigene Wohlfühlgewicht zu erreichen und langfristig zu halten. Setzen Sie sich realistische Ziele und geben Sie sich Zeit, um Gewicht zu verlieren. Setzen Sie sich nicht unter Druck und lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn es mal nicht so schnell vorangeht, wie man sich das wünscht. Es ist ein Prozess, der Zeit braucht und es ist wichtig, auf den eigenen Körper zu hören und ihm die Zeit zu geben, die er braucht.

Freundliche Ernährungsberaterin in einem Patientengespräch

Geprüft durch:

Veronika Albers

Veronika Albers ist Diplom-Ökotrophologin und arbeitet als zertifizierte Ernährungsberaterin (VFED) bei Oviva. Sie glaubt an das hybride Ernährungsberatungsmodell – persönliche Beratung mit technischer Unterstützung der Oviva App.

*Die Kosten für Oviva Direkt werden auf Rezept von allen gesetzlichen Krankenkassen, die Kosten für weitere Oviva Abnehm-Programme von über 40 Partner-Krankenkassen übernommen.

Oviva Ernährungsberatung

Zum Dauerwohlfühlgewicht mit der Oviva App

  • Praktisches Foto-Ess-Tagebuch
  • Mit Ärzt*innen entwickelt
  • Kostenübernahme durch die meisten Krankenkassen. Ist auch Ihre Krankenkasse dabei?

Jetzt prüfen

  • Google Playstore Rating Juni 2023